Selfhtml
London

Die 1996 gegründete Schola Cantorum of the London Oratory School bietet katholischen Jungen zwischen sieben und 18 Jahren eine musikalische Ausbildung. Jeden Samstag singt der Chor in der London Oratory Kirche und sorgt dort für die musikalische Gestaltung an großen Feiertagen. Die Schola hat bereits zahlreiche Soundtracks eingesungen, unter anderem für Der Herr der Ringe und Harry Potter. Auslandsreisen führten den Chor durch ganz Europa und die USA. Als erster Gastchor in der Geschichte sang er in einer Messe im Petersdom in Rom. Seine Knabensolisten treten unter anderem im Royal Opera House in London auf. Bemerkenswert ist auch das Engagement des Chores für wohltätige Zwecke, unter anderem für verfolgte Christen in Syrien und im Irak. Seit 2012 wird der Chor von Charles Cole geleitet.
→ mehr erfahren

London

Die Petits Chanteurs à la Croix de Bois wurden 1907 von den Studenten Paul Berthier und Pierre Martin gegründet und feierten bereits wenige Jahre nach ihrer Gründung Erfolge in Frankreich und Europa. Das in den Anfangsjahren auf gregorianische Choräle und geistliche Musik aus dem 15. und 16. Jahrhundert beschränkte Repertoire wurde mehr und mehr ausgeweitet. Der Chor wirkte in mehreren Filmen mit, darunter Le Grand Charles, Le Choeur des enfants und Un Prince à Venise. Die Knaben leben im Internat und werden im eigenen Schulbetrieb, der Rücksicht auf die Proben- und Konzerttätigkeit nimmt, ausgebildet. Mit bis zu zwölf Stunden Gesangs- und Probeneinheiten pro Woche wird großer Wert auf eine erstklassige musikalische Ausbildung gelegt. Künstlerischer Leiter des Chores ist Hugo Gutierrez.
→ mehr erfahren

London

1956 gründete der damals 18-jährige Gerhard Schmidt-Gaden den Tölzer Knabenchor. Aufgrund seiner profunden Gesangstechnik und der Authentizität seiner Interpretationen erlangte der Chor schnell großes Ansehen. Mittlerweile werden etwa 200 Knaben in vier Ausbildungsstufen von den Künstlerischen Leitern Christian Fliegner und Clemens Haudum sowie weiteren Gesangspädagogen unterrichtet. Basis der Arbeit sind die Freude am Singen, Kreativität, Spontaneität und Selbstdisziplin der Knaben. Im Konzertchor singen diese jährlich bei bis zu 250 Aufführungen weltweit Musik vom Mittelalter bis in die Moderne. Einen der Schwerpunkte bildet die Kirchenmusik aus Barock und Klassik. Berühmtheit erlangten die Solisten des TÖLZER KNABENCHORES mit den Partien der „Drei Knaben“ in Mozarts Zauberflöte.
→ mehr erfahren

bienvenue, welcome, willkommen

Der TÖLZER KNABENCHOR und die Tourist-Information Bad Tölz freuen sich auf das DRITTE KNABENCHORFESTIVAL BAD TÖLZ und wünschen den Gästen und dem Publikum eine interessante und inspirierende Zeit.

PROGRAMM

ab Donnerstag, 31. März 2016

Öffentliche Platzkonzerte in der Marktstraße

Freitag, 1. April 2016, 19:30 Uhr

Eröffnungskonzert im Kurhaus
Musik aus den Herkunftsländern der drei Chöre

Samstag, 2. April 2016, 11:00 Uhr

Geistliche Matinée in der Stadtpfarrkirche
Geistliche Chormusik von der Renaissance bis in die Gegenwart

Samstag, 2. April 2016, 19:30 Uhr

Galakonzert im Kurhaus
Highlights aus Klassik, Pop und Volksmusik

Sonntag, 3. April 2016, 09:30 Uhr

Mitgestaltung der sonntäglichen Gottesdienste in der katholischen Stadtpfarrkirche und der evangelischen Johanneskirche

Sonntag, 3. April 2016, 17:00 Uhr

Premiere des Dokumentarfilms zum 60. Geburtstag des TÖLZER KNABENCHORES


KARTENVORBESTELLUNG

Freitag, 1. April 2016, 19:30 Uhr
im Kurhaus Bad Tölz
Eröffnungskonzert

Kat. 1: 30,00 € / erm.* 28,00 €
Kat. 2: 26,00 € / erm.* 24,00 €

Reihenbestuhlung, feste Sitzplätze
Kat. 1: Parkett Reihe 1-9 und Balkon Reihe 1
Kat. 2: Parkett Reihe 10-17 und Balkon Reihe 2+3

Samstag, 2. April 2016, 11:00 Uhr
in der Stadtpfarrkirche Bad Tölz
Geistliche Matinée

Kat. 1: 30,00 € / erm.* 28,00 €
Kat. 2: 26,00 € / erm.* 24,00 €

Feste Reihe links und rechts
Kat. 1: Reihe 1-10 und Empore
Kat. 2: Reihe 11-25

Samstag, 2. April 2016, 19:30 Uhr
im Kurhaus Bad Tölz, Galakonzert

Kat. 1: 38,00 € / erm.* 36,00 €
Kat. 2: 34,00 € / erm.* 32,00 €

Reihenbestuhlung, feste Sitzplätze
Kat. 1: Parkett Reihe 1-9 und Balkon Reihe 1
Kat. 2: Parkett Reihe 10-17 und Balkon Reihe 2+3

Abonnement für alle drei Konzerte

Kat. 1: 86,00 € / erm.* 78,00 €
Kat. 2: 74,00 € / erm.* 66,00 €

Sonntag, 3. April 2016, 09:30 Uhr
in der Stadtpfarrkirche und in der
Ev. Johanneskirche

Mitgestaltung der sonntäglichen Gottesdienste
Eintritt frei!

Sonntag, 3. April 2016, 17:00 Uhr
im Kurhaus

Premiere des Dokumentarfilms
zum 60. Geburtstag des TÖLZER KNABENCHORES
Eintrittspreis: 15,00 €

VIP-Ticket zubuchbar: 35,00 €

Buchung des VIP-Tickets per Email:
→ regina.mueller@bad-toelz.de
Leistungen:
+ Meet & Greet inkl. ein Glas Prosecco und Canapés
+ Foto mit dem TÖLZER KNABENCHOR
+ eine CD des TÖLZER KNABENCHORES
(wahlweise auch der Chöre aus Paris oder London)
+ Eintrittskarte zur Premiere des Dokumentarfilms zum 60. Geburtstag des TÖLZER KNABENCHORES

*ermäßigt mit Tölzer Kur- und Gästekarte sowie für Schüler und Studenten